Waschbeckenunterschrank 50 cm Breit – Die richtige Auswahl und Benutzung

Aktualisiert: 30. Mai 2019
Das Wichtigste in der Kurzzusammenfassung.
  • Nach einem Umzug oder einer Neugestaltung möchten sie sich nun über einen Waschbeckenunterschrank 50 cm breit informieren. Es ist toll, das sie schon genau wissen wie breit ihr neuer Unterschrank sein soll, dann kümmern wir uns in diesem Artikel um die restlichen Fragen.

  • Wichtig ist, dass sie vor dem Kauf schon wissen, welche Breite sie für ihr Badezimmer oder ihr Gäste WC benötigen. Die durchschnittliche Breite eines Waschbeckenunterschranks liegt zwischen 50 und 60 cm. Mit einem Waschbeckenunterschrank 50 cm breit liegen sie also völlig im Normalfeld und können damit unter Umständen sehr viel Geld sparen.

  • Doch auch die Höhe ihres Waschbeckenunterschrankes ist für den Kauf relevant. Für die Höhe ihres Unterschrankes messen sie am besten aus, in welcher Höhe ihr Waschbecken hängt. Alternativ können sie auch einen Waschbeckenunterschrank kaufen, in dem das Waschbecken eingelassen wird.

Ordnung schaffen, das ist für den Waschbeckenunterschrank 50 cm breit, die Hauptaufgabe.  Es gibt allerdings noch sehr viele Faktoren über die sie entscheiden müssen, bis sie den richtigen Unterschrank gefunden haben. So können sie nicht nur zwischen verschiedenen Materialien wählen, sondern auch die Form und die Farbe auswählen. Unterschiede gibt es auch noch in der Art, wie ein Waschbeckenunterschrank 50 cm breit steht. So kann er auf vier Füßen stehen, direkt auf dem Fußboden stehen oder Rollen besitzen. Der Vorteil von Rollen ist, dass sie den Unterschrank bequem hin und herschieben können, wenn sie das Badezimmer oder ihr Gäste WC putzen möchten.

kleiner Waschbeckenunterschrank

Ihren neuen Waschbeckenunterschrank 50 cm breit können sie in verschiedenen Holzarten kaufen. Damit ihr Unterschrank vor Wasser geschützt ist, wird dieser in verschiedenen Farben lackiert. Hier können sie also zwischen den verschiedenen Holztönen oder einer bestimmten Farbe wählen. Doch betrachten wir die weiteren Fragen: Soll ihr Waschbeckenunterschrank 50 cm breit Schubladen oder Türen haben? Möglich wäre auch eine Kombination aus Türen und Schubladen, überlegen sie einfach, welche Dinge in Zukunft dort ihren Platz finden sollen. Dann ist es noch wichtig, ob zwischen dem Unterschrank und ihrem Waschbecken eine Lücke entstehen soll oder ob das Waschbecken direkt im Unterschrank eingelassen werden soll. Wahrscheinlich haben sie gedacht, dass sie einfach losziehen und sich einen Waschbeckenunterschrank 50 cm breit kaufen. Wie sie merken gibt es schon einige Fragen, die sie im Vorfeld klären sollten, denn bedenken sie das dieser Unterschrank wahrscheinlich sehr lange in ihrem Badezimmer oder ihrem Gäste WC stehen wird.

Ist ein Waschbeckenunterschrank 50 cm breit wirklich die passende Breite?

Zur Sicherheit sollten sie vor dem Kauf auf jeden Fall nochmal ausmessen, ob der Waschbeckenunterschrank mit 50 cm breit, wirklich die richtige Breite besitzt. Neben dem Wasserrohr sollten rechts und links jeweils 24 bis 25 cm Platz sein, damit ihr neuer Unterschrank auch wirklich unter ihr Waschbecken passt. Wichtig ist hier auch, dass ihnen bewusst ist, dass die Aussparung für ihr Wasserrohe später genau zu ihrem Unterschrank passen soll. Alternativ können sie sich hier für einen Unterschrank entscheiden, der höher ist, wo das Wasserrohr komplett im Unterschrank verschwindet. Für den letzten Fall müssen sie nur bedenken, dass ihr Waschbecken dann die erforderliche Höhe hat.

Was kostet sie ein Waschbeckenunterschrank 50 cm breit?

Wahrscheinlich können sie sich das schon denken, die Kosten für einen Unterschrank sind doch sehr unterschiedlich. Hier ist später entscheidend, welches Material, welche Höhe und welchen Hersteller sie wählen. In einem Möbeldiscounter können sie durchaus Glück haben und einen Waschbeckenunterschrank 50 cm breit für unter 10 € kaufen. Doch bedenken sie, dass dieser Unterschrank sie lange begleiten wird und er somit eine gute Qualität haben sollte. Die Preise steigen mit der Wahl verschiedener Holzarten und auch der Wunsch nach Schubladen wird wahrscheinlich ihren Unterschrank schon teurer machen.

Die Reinigung ihres Waschbeckenunterschrankes 50 cm breit

Einen Unterschrank können sie genauso reinigen wie ihr restliches Badezimmer. Mit einer kleinen Ausnahme, sollte im Laufe der Zeit an einer Ecke schon die Oberfläche beschädigt sein, dann sollte diese Ecke keiner großen Wassermenge mehr ausgesetzt werden. Sobald die Oberfläche beschädigt ist, kann Wasser in das Holz gelangen und das Holz quillt auf und wird unansehnlich.

Auf jeden Fall sollten sie vor dem Kauf, die Breite und auch die Höhe des Platzes unter dem Waschbecken genau ausmessen.

Machen sie doch ihren neuen Waschbeckenunterschrank 50 cm breit zum Hingucker in ihrem Badezimmer. Selbst bei einer neutralen Farbe können sie mit bunten Deko-Gegenständen ein Highlight schaffen.

Inhaltsverzeichnis
  1. Ist ein Waschbeckenunterschrank 50 cm breit wirklich die passende Breite?
  2. Was kostet sie ein Waschbeckenunterschrank 50 cm breit?
  3. Die Reinigung ihres Waschbeckenunterschrankes 50 cm breit
Vergleichssieger
Sehr gut (1,3)
Limal 423_2775_K
Limal 423_2775_K
1,2K+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Sehr gut (1,4)
ROLLER Waschbeckenunterschrank
ROLLER Waschbeckenunterschrank
745+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Wie finden Sie diesen Beitrag?
343+
0
Entspricht einer Bewertung von 5 / 5
 

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Helfen Sie anderen Besuchern und hinterlassen Sie den ersten Erfahrungsbericht zum Thema.

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neuen Kommentar verfassen

Ähnliche Beiträge im Bereich Waschbeckenunterschränke